Chronik

Unsere Geschichte von der Integration zur Inklusion:

1989   Gründung des Vereins „Eltern für Integration e.V.“

1990   Gründung der „Integrativen Krabbelgruppe“ mit Unterstützung der Frühförderstelle des Caritasverbandes

1992   „Die Integrative Krabbelgruppe“ wird Teil des Ev. Petruskindergartens

1998   Einrichtung einer Beratungsstelle für ein Jahr aufgrund einer einer Förderung durch das Arbeitsamt

1998   Das Stadttheater Konstanz erhält auch aufgrund unserer Vereinsaktivitäten einen Aufzug und wird somit barrierefrei

1998   Erstes Theaterstück mit Kindern mit und ohne Behinderung  in der Spiegelhalle des Stadttheaters Konstanz

2000   Gründung des „Freitagstreffs“ im Cafe Wessenberg

2001   weitere Theaterprojekte folgen

2002   Erstes integratives Sportfest mit unterschiedlichen Schulen

2007   Die Stadt Konstanz unterzeichnet, auch aufgrund unserer Aktivitäten, die Barcelona Erklärung und verpflichtet sich damit, den Abbau von Barrieren aktiv zu betreiben

2010   Erste Teilnahme am Kinderfest Konstanz/Kreuzlingen

2012   10jähriges Jubiläum des Integrativen Sportfestes

2014   Änderung des Vereinsnamensnamens in „Eltern und Freunde für Inklusion“